Die Fussreflexzonen Therapie

Die Fussreflexzonen Therapie ist eine Methode, mit welcher man die körpereigenen Heilungskräfte aktiviert und den Klienten entspannt.

Das Prinzip der Fussreflexzonen Therapie beruht auf der Erkenntnis, dass Energiezonen durch den Körper laufen. In den Füssen reflektieren sich diese Zonen und korrespondieren mit den wichtigen Organen, Drüsen und anderen Körperteilen. Der Therapeut stimuliert über tausend Nervenenden während einer Fussreflexzonenmassage.

Fussreflexzonen

Die Fussmassage reduziert Stress und hilft zu entspannen. Sie gibt neue Energie und unterstützt das Abwehrsystem.

Nach der Behandlung fühlen sich viele Menschen im Gleichgewicht, entspannt und neu belebt. Es kann auch sein, dass Sie sich erschöpft fühlen, da ihr Körper viele Giftstoffe und Säuren aussondert.

Wichtig ist, dass Sie nach der Behandlung viel Flüssigkeit zu sich nehmen, damit der Körper die Giftstoffe ausschwemmen kann.